Kamila Exner, dipl. Ärztin

Psychotherapeutische Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie am vfkv (Ausbildungsinstitut München gGmbH), sowie in dialektisch behavioraler Therapie am awp (Zürich) Mehrjährige Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie als Assistenzärztin in stationären, tagesklinischen und ambulanten Bereichen der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich mit den Schwerpunkten Integrierte Psychiatrie, Krisenintervention und Abhängigkeitserkrankungen Medizinstudium an der Charité (Universitätsmedizin Berlin)

Dr. med. univ. Christina Fritze

Ausbildung zur Fachpsychotherapeutin für Psychotraumatologie am Schweizer Institut für Psychotraumatologie SIPT Ausbildung in struktureller Dissoziation bei Dr. E.R.S. Ellert Nijenhuis Fortlaufende Weiterbildungen zum Thema Traumatherapie und dissoziative Störungen unter anderem bei Michaela Huber und Luise Reddemann Ausbildung in EMDR Eye Movement Desensitization and Reprocessing Ausbildung zur SAFE®-Mentorin sowie in Bindungsorientierter Psychotherapie bei Prof. Dr. med. […]

Renée-Hannah Frizi, dipl. Ärztin

Aktuell in psychotherapeutischer Weiterbildung mit Schwerpunkt psychoanalytische Psychotherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich, sowie in Fortbildung in Transference-Focused-Psychotherapy. Mehrjährige Weiterbildung als Assistenzärztin in der Psychiatrischen Dienste Aargau in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in den Bereichen der Abhängigkeitserkrankungen, der stationären psychotherapeutischen Behandlung von Depressionen und emotional instabilen Persönlichkeitstörungen, sowie in der Klinik für Alters- und Neuropsychiatrie. Studium der Medizin an der Universität Thessalien, […]

Dr. med. Susanne Harfmann

Zuletzt stationär und ambulant tätig im Psychiatriezentrum Oberwallis, Brig Stationär tätig auf der Depressions- und Angststation in der Klinik Schlosstal IPW, Winterthur Trainerin für gewaltfreie Kommunikation CAS Psychotraumatologie, Universität Zürich Psychotherapieausbildung in systemischer Therapie an der Universität Zürich Facharztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie an der Psychiatrischen Privatklinik Clienia, Littenheid, der IPW, Winterthur und im Psychiatriezentrum […]

Dr. med. Paul Höck

Behandlungsschwerpunkte: Angst, Depression und Bipolare Störungen Vorstandsmitglied der Angst und Panikhilfe Schweiz (AphS) Wissenschaftlicher Beirat “Aktuell Psychiatrie & Neurologie” Mitglied Schweizerische Gesellschaft für Angst und Depression (SGAD) Fortbildung in kognitiver Verhaltenstherapie am Institut für Kognitiv-Behaviorale Therapie in der Psychiatrie (IKTP) Zürich Facharztausbildung in Zug, Königsfelden, Wetzikon, Zürich, Oberägeri Medizinstudium in Saarbrücken, Berlin und Essen

Anika Schedler, dipl. Ärztin

Aktuell in psychotherapeutischer Weiterbildung mit Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich (Diploma of Advanced Studies in Ärztlicher Psychotherapie) Assistenzärztin in der Clienia Privatklinik Schlössli, Oetwil am See, in den Bereichen: Gerontopsychiatrie, Krisenbewältigung, Abhängigkeitserkrankungen, sowie der stationären Behandlung von Stressfolgeerkrankungen und Emotionsregulationsstörungen mit Behandlungsschwerpunkt DBT und Schematherapie Assistenzärztin am schweizerischen Epilepsie-Zentrum/ Klinik […]

Dr. med. Anna Naubereit

Mehrjährige Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie als Assistenzärztin in stationären, teilstationären und ambulanten Bereichen in der Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Clienia Schlössli AG, in der psychiatrischen Universitätsklinik Zürich sowie langjährige Praxiserfahrung in Zürich Psychotherapieausbildung im Bereich kognitive Verhaltenstherapie am Ausbildungsinstitut des Vereins zur Förderung der klinischen Verhaltenstherapie in München (AIM) Somatische Tätigkeit in der […]

Dr. med. Nathalie Rölli

Psychotherapeutische Weiterbildung in systemischer Therapie der medizinischen Fakultät der Universität Zürich Mehrjährige Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie als Assistenz- und Oberärztin in stationären und ambulanten Bereichen in der Luzerner Psychiatrie in Luzern, Sarnen und im Hometreatment der Stadt Luzern 2008 Facharzt für Allgemeinmedizin mit langjähriger Tätigkeit als Hausärztin Medizinstudium an der Universität Fribourg und Bern

Dr. med. univ. Michaela Waibel

Psychotherapeutische Ausbildung in kognitiv behavioraler, systemischer und methodenintegrativer Therapie (IPKJ) Mehrjährige Tätigkeit im ambulanten und stationären Bereich in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP) der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (PUK) Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien

Rosa Zelesniak, dipl. Ärztin

Erfahrungen in wissenschaftlicher Tätigkeit am Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universitäten Zürich und Basel Psychotherapieausbildung in systemischer Paar- und Familientherapie und Beratung, Phasisches Modell Dr. phil. Carole Gammer, München/Zürich Mehrjährige Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie als Assistenzärztin (Kinder-und Jugendpsychiatrischer Dienst Aargau AG, PDAG) Medizinstudium an der Universität Vilnius, Litauen und an der Universität Zürich