Dr. med. Laurent Becciolini

Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberarzt

  • Psychotherapeutische Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie am vfkv-Ausbildungsinstitut München und in systemischer Therapie am ZSB Bern
  • Mehrjährige Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie als Assistenzarzt in stationären, tagesklinischen und ambulanten Bereichen der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich mit dem Schwerpunkt integrierte Versorgung, Früherkennung und -behandlung von Psychosen, Abhängigkeitserkrankungen und Dualdiagnosen
  • Somatische Tätigkeit in Neurologie am Universitätsspital Basel
  • Medizinstudium und Promotion an der Universität Zürich (CH)