Dr. med. Renée-Hannah Frizi

Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

  • Aktuell in psychotherapeutischer Weiterbildung mit Schwerpunkt psychoanalytische Psychotherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich, sowie in Fortbildung in Transference-Focused-Psychotherapy.
  • Mehrjährige Weiterbildung als Assistenzärztin in der Psychiatrischen Dienste Aargau in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in den Bereichen der Abhängigkeitserkrankungen, 
    der stationären psychotherapeutischen Behandlung von Depressionen und emotional instabilen Persönlichkeitstörungen, sowie in der Klinik für Alters- und Neuropsychiatrie.
  • Studium der Medizin an der Universität Thessalien, Griechenland.